Jugendtreff - Pumpenhaisl

An alle Hohenpeißenberger Jugendliche

Mit großer Freude haben wir am 16. September, nach einigen Monaten der Schließung aufgrund von Corona, den Jugendtreff „Pumpenhaisl“ wieder eröffnen können. Die Neueröffnung konnte natürlich nur mit den strengen Auflagen von Maskenpflicht, Abstandseinhaltung, begrenzter Teilnehmerzahl und regelmäßiger Händedesinfektion möglich sein. Dennoch war es sehr erfreulich, dass zumindest vereinzelte Jugendliche den Jugendtreff besucht haben, auch wenn einige gewohnte Dinge, wie Kicker und Billard spielen oder Brett- und Kartenspiele zu diesem Zeitpunkt nicht möglich waren. Zusammen mit den Jugendlichen, die den Jugendtreff trotz der schwierigen Lage besuchten, haben wir gemeinsam neue Ideen entwickelt, um das Beste aus der Situation zu machen. Jeder brachte z. B. seine eigenen Schreib- und Malsachen mit und wir haben entdeckt, wie man kontaktlos per Handy gemeinsam Kniffel und Schiffe versenken spielen kann. Musik hören und sich unterhalten geht natürlich, auch in diesen Zeiten, immer.

Die erste Euphorie wurde dann leider durch den aktuellen Lock-Down etwas getrübt. Das „Pumpenhaisl“ muss erneut bis voraussichtlich 31. Januar 2021 noch einmal schließen. Dadurch konnten wir leider unser Vorhaben einer kleinen Weihnachtsfeier mit einem netten Weihnachtsfilm nicht in die Tat umsetzen. Auch die geplanten Projekte, wie beispielsweise ein Quiz-Nachmittag müssen vorerst noch verschoben werden. Wir alle hoffen, dass wir das „Pumpenhaisl“ im neuen Jahr bald wieder öffnen können und dass wir den Jugendtreff in absehbarer Zeit wieder so nutzen können, wie es vor Corona gewesen ist. Mit gemeinsamen Kicker spielen, Spielenachmittagen, Kochabenden und all den Projekten, die ihr noch für die Gestaltung des „Pumpenhaisl´s“ geplant hattet.

Die aktuelle Situation erfordert jede Menge Kreativität und reichlich Ideen, die jeder von euch auch gerne mit einbringen darf. Ich bin überzeugt, dass wir diese Zeit, auch im neuen Jahr, gemeinsam mit viel Spaß und Freude, überstehen werden.

Ich freue mich darauf, zukünftig noch mehr von euch kennenzulernen und eine schöne Zeit mit euch zu verbringen.

Alle aktuellen Informationen werde ich auch in unsere Whats App Gruppe einstellen, um euch auf dem Laufenden zu halten.

Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr und hoffe, dass wir uns dann alle bald wiedersehen können!!

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald,

eure Kathrin

Öffnungszeiten

Dienstag 16.30 - 19.30 Uhr