Sprungziele

Pilger-Infos

Sehr geehrte Pilgerinnen und Pilger, den Jakobspilgerstempel und den Stempel der heiligen Landschaft erhalten Sie bei uns an folgenden Standorten:

Auf dem Hohen Peißenberg:
- im Pfarrhof / Müller, Matthäus-Günther-Platz 6
- im Gasthof "Bayerischer Rigi" (Matthäus-Günther-Platz 2)

Im Ort selbst, in Hohenpeißenberg:
- im Rathaus, Zimmer 2, Blumenstr. 2, Tel.: 08805 9210-44
  Öffnungszeiten Rathaus: Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr, mittwochs zusätzl. 14:00 - 18:00 Uhr
- Back Mayr (Netto), Hauptstr. 103
- Bäckerei Sesar, Hauptstr. 43

 

Der Pilgersegen von Hohenpeißenberg aus dem Jahre 1730 lautet:
Freude dem, der hier herkommt,
Frieden dem, der hier verweilt und
Segen dem, der von hier wieder weiterzieht.

So sehen die Pilgerstempel aus:

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.