Kinderbetreuung

Öffnungszeiten

täglich 7.30 Uhr - 17.00 Uhr

Der gemeindliche Kindergarten steht unter der Trägerschaft der Kinderhilfe Oberland. Grundprinzip deren Arbeit ist eine integrative / inklusive Pädagogik, die das gemeinsame Spielen, Lernen, Bewegen, Singen und Basteln aller Kinder fördert und gleichzeitig dem individuellen Entwicklungsstand eines jeden Kindes Rechnung trägt.

Dieser Kindergarten wurde am 29. November 1993 mit zwei Vormittags- und einer Nachmittagsgruppe bezogen.

Seit 2015 werden ca. 45 Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren (in einer Kleinkindgruppe, zwei Kindergartengruppen und einer Waldgruppe) im teil-offenen Konzept von 12 Mitarbeiterinnen betreut.

Außerdem gibt es sieben integrative Plätze für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Verhaltensauffälligkeiten. Zur Förderung dieser Kinder kommen Therapeuten der Kinderhilfe Oberland (Logopädin, Physiotherapeutin, Ergotherapeutin, Sozialpädagogin, Psychologe) in den Kindergarten.

Die Kinder können auf Wunsch ein warmes Mittagessen bekommen.